EUR/GBP handeln und EUR/GBP kaufen und verkaufen
⭐⭐⭐⭐⭐ EUR/GBP Devisen kaufen und verkaufen • KOSTENLOSES Demo-Konto • Handels-Plattform mit TOP-BEWERTUNGEN • Mit Devisen Trading App fürs Handy

CFDs gehören beim EUR/GBP handeln bis heute zu den begehrtesten und bequemsten Wegen. Das Geniale daran ist, dass Sie beim EUR/GBP kaufen und verkaufen nicht die komplette Summe für den EUR/GBP-Preis berappen müssen. Von der aktuellen EUR/GBP-Preisentwicklung können Sie allerdings trotzdem profitieren. Die Menge des erforderlichen Kapitals bei CFDs ist im Vergleich zum direkten Kauf von EUR/GBP wesentlich geringer. {Gleichwohl muss Ihrerseits} eine sogenannte Margin, also eine Sicherheitsgarantie gegeben werden. Diese beträgt jedoch allgemein nur einen ganz kleinen Teil vom realen EUR/GBP-Preis.

EUR/GBP Devisen handeln

Der positive Aspekt besteht insbesondere darin, dass sich beim EUR/GBP kaufen und verkaufen mit CFDs eine erstklassige Hebelwirkung realisieren lässt. Was noch dazu kommt: Der Handel mit EUR/GBP funktioniert mit den EUR/GBP-CFDs in beide Richtungen. Ob Sie jetzt in der Lage sind, die Entwicklung {in Hinsicht auf den} EUR/GBP-Kurs präzise einzuschätzen oder allein Ihrem Bauchgefühl vertrauen, ist nicht von Belang. Sie können stets vom momentanen EUR/GBP-Preis profitieren, ganz gleich, ob er fällt oder steigt.

EUR/GBP Kurs-Chart

Dem Trader kommt im Übrigen zugute, dass der EUR/GBP-Handel mit CFDs in der Regel ohne Provision stattfindet. Sie als Händler ziehen einen Nutzen dadurch, dass sich der EUR/GBP-Kurs fortlaufend verändert, während der Broker aus dem so genannten Spread einen geringen Ertrag erzielt. Grundsätzlich ist EUR/GBP handeln durch diese Investitionsform somit ein Vertrag zwischen Ihnen als Trader und dem Broker. Am Ende der Vertragslaufzeit tauschen beide Parteien den Unterschied zwischen Ausstiegspreis und Einstiegspreis aus. Eine solche Form der Geldanlage bietet zwar eine Menge Chancen, allerdings naturgemäß auch ein paar Risiken und Gefahren. Diese sollten Sie unbedingt kennen, ehe Sie tatsächlich mit CFDs EUR/GBP kaufen und verkaufen, ehe Sie das EUR/GBP kaufen und verkaufen grundsätzlich erwägen.

Etliche Broker bieten für Einsteiger beispielsweise ein unentgeltliches Demo-Konto an. Damit haben Sie die Möglichkeit, mit Spielgeld den Handel mit EUR/GBP zu üben, und zwar so lange, bis Sie imstande sind, mit echtem Geld EUR/GBP kaufen und verkaufen zu können.

Unsere Empfehlung: Um das Traden von CFDs unter echten Bedingungen testen zu können, bietet Ihnen der Anbieter Plus500 ein unentgeltliches Übungs-Konto. Damit können Sie mit Spielgeld das kaufen und verkaufen von CFDs ohne zeitliche Begrenzung üben, bis Sie ausreichend Kenntnis erlangt haben, um mit echtem Geld handeln zu können.

Risikohinweis: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Bis zu 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Lesen Sie dazu auch unseren Risikohinweis.